Hier Angebote anfordern

Was sind ambulant betreute Wohngruppen? | Welche zusätzlichen Leistungen zahlt die Pflegekasse für Wohngruppen? | Zuschüsse für Wohngruppen

Zusätzliche Leistungen für Wohngruppen

Was ist eine ambulant betreute Wohngruppe?

In einer ambulant betreuten Wohngruppe oder auch Senioren WG genannt leben mindestens 3 und höchstens 12 Bewohner zusammen. Von den Bewohnern müssen mindestes drei einen Pflegegrad haben und werden häuslich  betreut - ambulante Betreuung.
Um als Senioren WG oder einer Wohngruppe seitens der Pflegeversicherung anerkannt zu sein müssen strukturelle Merkmale vorhanden sein. Hierunter fallen unter anderem: Organisation, Verwaltung und Einkauf. Für weitere Informationen sprechen Sie gerne Ihre Pflegeversicherung an.

Welche zusätzlichen Leistungen zahlt die Pflegekasse für Wohngruppen?

Die Pflegekasse zahlt einen Zuschuss für Wohngruppen unabhängig vom Pflegegrad - Zusätzliche Leistungen für Wohngruppen. Also haben Sie mit dem Pflegegrad 1 schon den Anspruch auf diese zusätzlichen Leistungen. Den Zuschuss für die ambulanten Wohngruppen bzw. Senioren WG´s beantragen Sie bei Ihrer zuständigen Pflegekasse.
Unabhängig vom Pflegegrad erhalten Sie einen Zuschuss in höhe von 214,00 € pro Monat.

Zuschuss Wohngruppe Betrag

Pflegegrad 1:   214,00 Euro
Pflegegrad 2:   214,00 Euro
Pflegegrad 3:   214,00 Euro
Pflegegrad 4:   214,00 Euro
Pflegegrad 5:   214,00 Euro

 

Diese zusätzliche Leistungen für eine Wohngruppe werden also unabhängig vom Pflegegrad bezahlt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.